Ameisen bekämpfen, Ameisen

Ameisen (Formicidae) gehören zur Familie der Insekten (Hautflügler). Von den Weltweit etwa 12.000 Ameisenarten leben rund 200 in europäischen Gefilden.

Ameisen sind in der Regel geflügellos, nur die geschlechtsreifen Weibchen und Männchen besitzen Flügel. Ameisenstaaten beeinflussen ihre Umwelt nachhaltig. Sie tragen erheblich zur Umschichtung der oberen Erdschichten bei, unterstützen den Abbau pflanzlichen Materials, verbreiten Pflanzensamen, oder regulieren als Räuber die Bestände anderer Lebewesen.

Wer sie im Haus hat, bekommt plötzlich umgangssprachlich „ganz schön ärger“.

Ameisen bekämpfen gehört in den Aufgabenbereich eines Kammerjägers.

                                      

01805 014 688

(€ 0,14 pro angef. Min. im Festnetz/ max. € 0,42 pro Min. im Mobilfunk)